Meine Grundsätze

Meine Arbeit ist kein Ersatz für eine medizinische, psychologische oder psychiatrische Therapie, sie kann aber ergänzend zu diesen Angeboten fungieren.

 

Sie sollte als "Hilfe zur Selbsthilfe" angesehen werden. Du erhältst bei mir keine Problemlösungen, da ich der festen Überzeugung bin, dass sich alle (Aus-)Wege in einem selbst befinden! Wir werden versuchen, diese jedem innewohnende Intuition zu finden und gemeinsam Lösungswege zu erarbeiten. Ich sehe meine Aufgabe darin, dich so weit zu bringen, dir wieder zu vertrauen und deiner eigenen Kraft bewusst zu werden.

 

Dies führt zum nächsten Punkt: du bist eigenverantwortlich und eigenständig dazu bereit, deinen Weg zu gehen und erwartest von mir kein Generalrezept zur Lösung deiner Probleme. Ich werde dich in deinenEntscheidungsprozessen nicht ungebührlich beeinflussen. Da du selbst aktiv mitarbeiten sollst/kannst/darfst, kann ich keine Erfolgsgarantie geben und möchte das auch gar nicht. Schließlich bin ich eine seriöse Heilerin und gebe als solche keine Heilversprechen ab.

 

Die Hinweise, die ich gebe, beruhen auf meinen subjektiven Eindrücken der Welt und sind auf keinen Fall als allgemeingültig zu werten. Meine Meinungen, Vermutungen und intuitiven Eingebungen sollen als Anregung gesehen werden, nie als Vorgabe zum eigenen Handeln oder als der Weisheit letzter Schluss.

 

Ein respektvoller Umgang miteinander beinhaltet, dass sowohl ich als auch du Termine pünktlich absagen, wenn es nötig werden sollte.

Rechtliches

Ich bin weder Ärztin noch Heilpraktikerin. Daher ersetzt mein Beratungsangebot auf keinen Fall die Therapie bei einem Arzt/Psychologen/Heilpraktiker.

Ich stelle keine Diagnosen, therapiere nicht und gebe keine Heilversprechen!

Durch meine Angebote können lediglich Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

 

Ich vermittle keinerlei mediale oder spirituelle Techniken.

 

Jeder Klient übernimmt die volle Selbstverantwortung.

Eine Haftung für Geschehnisse während bzw. nach einer Behandlung/Begleitung wird ausdrücklich ausgeschlossen.

 

Wenn ein Thema meine Kompetenzen überschreitet, werde ich nicht zögern, das Gespräch abzubrechen und dich gegebenenfalls an eine andere Stelle zu verweisen.

 

Ich bin Mitglied im Dachverband Geistiges Heilen DGH und halte mich an den Verhaltenskodex, der hier nachgelesen werden kann.

 

Die Schweigepflicht ist für mich eine Selbstverständlichkeit und sollte auch von dir eingehalten werden. Was in meiner Praxis besprochen wird, bleibt in meinen Räumen.

 

Die persönlichen Daten (Name, Adresse, Mailadresse, Telefonnummer, Geburtstag) werden eventuell von mir auf einer Karteikarte notiert und werden selbstverständlich an niemanden weitergegeben. Nach der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist werden die Akten vernichtet.

 

Hinweis betreffend Meditationen bzw. geistigen Heilsitzungen und Heilberatungen:

 

Die geistige Heilberatung bzw. das Geistige Heilen dient grundsätzlich der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker.

Ich stelle keine medizinischen oder psychiatrischen Diagnosen und gebe keine Heilversprechen.

Ob die Teilnahme an einer geistigen Heilbehandlung oder Fernbehandlung mit der jeweiligen körperlichen und psychischen Verfassung vereinbar ist, muss der Klient in Eigenverantwortung selbst entscheiden.

Ich weise darauf hin, dass durch Energiearbeit Selbstheilungsprozesse ausgelöst werden und es dadurch zu Erstverschlimmerungen kommen könnte.