Kraft der Klänge

Klang ist ein wunderbares und kraftvolles Mittel, das der Verbesserung unseres Lebens dient.

Er fördert Gesundheit und Wohlbefinden.

Er stärkt auf physischer und psychischer Ebene.

Klang kann als alternative Heilmethode bei fast allen körperlichen und seelischen Problemen unterstützend eingesetzt werden.

Erlebe die Macht der Klänge!

 

Alle Informationen zu dieser Methode findest du auf meiner KLANG-Homepage:

 

www.klangtraeume.eu

Das Heilen mit Klang beruht auf der Harmonisierung des menschlichen Nerven- und Energiesystems und hat eine jahrtausendealte Geschichte. Der Einsatz von Klangschalen, in Kombination mit Gongs und Zimbeln, hat seinen Ursprung in der Himalaya-Region.

 

Beruhend auf dem universellen Gesetz der Resonanz, fördert Klangschalenbehandlung die Einheit zwischen Körper, Seele und Geist. Mit Hilfe klassischer Planetenschalen werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und körperliche sowie emotionale Blockaden können gelöst werden.

 

In meiner Praxis verwende ich wertvolle, in Handarbeit hergestellte Klangschalen aus unterschiedlichen Metall-Legierungen, jede mit einem charakteristischen, obertonreichen Klangspektrum. Verschiedene andere Klanginstrumente ergänzen mein Angebot.

 

Klangschalen wirken sowohl auf körperlicher als auch auf seelischer und geistiger Ebene. Akustische Wellen versetzen das körpereigene Wasser im Blut, im Gewebe und in den Zellen in harmonische Schwingung. Mechanisch auf dem Körper erzeugte Vibrationen werden zudem über das Skelett aufgenommen. Durch sanftes und rhythmisches Anschlagen der Schalen werden die Energiezentren (Chakren) entlang der Meridiane angeregt und die Gehirnwellen der linken und rechten Hemisphäre synchronisiert.

 

Diese spezielle Kombination aus mikroskopischer Massage, Entspannung und Harmonisierung des Nervensystems aktiviert die Selbstheilungskräfte und führt zu einer vertieften Wahrnehmung und Präsenz. Eingebettet in ein nach harmonischen Gesetzen erzeugtes Klangfeld, erfährt sich der Mensch ganz neu. Im Ein-Klang mit allem Sein lösen sich Blockaden auf, und Probleme können im Vertrauen auf die Sinnhaftigkeit des Lebens neu angegangen werden.

 

Für den Behandlungserfolg entscheidend sind mehrere Faktoren: Wichtig sind, neben sachgerechter Ausführung, die Qualität der verwendeten Instrumente sowie die Feinfühligkeit und Intuition des Therapeuten. Nicht weniger bedeutsam ist aber auch die Bereitschaft des Klienten, sich vertrauensvoll auf den Prozess einzulassen.

 

Klangschalenbehandlungen eignen sich bei einer Vielzahl von Symptomen. Hauptanwendungen umfassen die therapeutische oder vorbeugende Behandlung von Stress, psychosomatischen Leiden etc. Auch bei chronischen Schmerzen, Migräne oder Symptomen im Zusammenhang mit hormonellen Veränderungen (Menopause, Pubertät etc.) werden oft gute Erfolge erzielt. Klangschalen eignen sich ferner zur begleitenden Behandlung schwerer Erkrankungen wie Immunsystem-, Nerven- oder Krebsleiden.

 

Dank ihrer entspannenden, vitalisierenden und zentrierenden Wirkung unterstützt diese Behandlungsform das persönliche Wachstum. Selbstwertgefühl, Einfühlungsvermögen und Durchsetzungskraft können gezielt gefördert werden. Zugleich helfen Klänge, festgefahrene Egoismen und Projektionen abzubauen, Trauer und Verlust zu bewältigen sowie Vertrauen und neue Kraft zu schöpfen.